Main Menu

Breadcrumbs

Hinweise zum Förderunterricht

 

Förder- und Forderunterricht sowie Unterricht in Leistungsgruppen

Für die Klassen 5 und 6 führen wir an unserer Schule in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch Förder- und Forderunterricht durch. Der Unterricht ist Bestandteil der Stundentafel der Oberschule in Sachsen. Die Kinder können somit individuelle Hilfe erhalten und an einer Verbesserung ihres Leistungsbildes oder an einer Forderung ihrer Leistung arbeiten. In den Leistungsgruppen der Oberschule werden die Schüler unterstützt, um höchstmögliche Abschlüsse zu erzielen.

Förderunterricht im Bereich Legasthenie (auch Lese- Rechtschreibschwäche genannt)

Beratende Lehrerin: Frau Weber

Der LRS-Unterricht für Schüler der Klassen 5 und 6 findet wöchentlich statt. Er beschäftigt sich mit dem Problem der Lese- und Rechtschreibschwäche.

Schüler mit normaler Intelligenz versagen mitunter beim Lesen und Schreiben, obwohl sie in den übrigen Fächern gute schulische Leistungen haben.
Das lese- und rechtschreibschwache Kind hat durch diese Schwäche oftmals wenig Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit. Durch kleine Erfolgserlebnisse ohne Leistungsdruck können Rechtschreibkenntnisse und Lesefertigkeiten gezielt aufgebaut werde. Dabei sollen Legastheniespiele und Konzentrationsübungen helfen, Fortschritte beim Lesen und Schreiben zu erzielen und mit Lob und Anerkennung etwas mehr Selbstvertrauen zu gewinnen. Dies ist die beste Hilfe für jedes Kind, um die Angst vor dem Lesen und Schreiben abzubauen.

Frau Weber bietet den Förderunterricht für diagnostizierte Schüler an.

Integrativunterricht

Beratende Lehrerin:

Schüler, bei denen ein Sonderpädagogischer Förderbedarf festgestellt wurde, sind an unserer Schule integriert. Das sind Schüler mit dem Förderschwerpunkten "körperlich/motorische Entwicklung" bzw. "Hören und Sprache".

Diese Schüler nehmen im vollen Umfang am Unterricht der Klassen teil. Ausgewählte Lehrer erstellen für diese Schüler einen individuellen Förderplan bzw. werden in Einzelstunden individuell betreut.